Durch das Fenster der Seele, kann ich Dich immer sehen....

 

 

 

 

Lieber, Hans, weisst Du noch?

Als ich mit Kuki  an einem entsprechenden Wettbewerb teilgenommen und gewonnen habe? Ich habe alles gaaaanz cool eingefädelt, ohne dass Du auch nur einen blassen Schimmer hattest. Um so mehr hast Du Dich mega darüber gefreut, ganz milde ausgedrückt, Du warst platt! Ja, ja, das putzige Kerlchen, der brilliante Redner, war platt wie eine Flunder, so sehr hast Du Dich darüber gefreut, dass es Dir doch glatt die Sprache verschlagen hat! Diese Geschichte werde ich immer in meinen Gedanken spazieren fahren.

 

Weisst Du noch? Wie Du zu Deinem weiteren Namen kamst?

Wir unterhielten uns über alles mögliche. Da fiel mir plötzlich ein, dass Du ein sehr aufmerksames und aufgewecktes Kerlchen bist. Irgendwie ist mir "Kerlchen" so raus gerutscht. Es entging Deinem Scharfsinn nicht und hast diese Namensgebung ganz rührend und süss gefunden. Wobei Du mich gefragt hast, ich werde es nie mehr vergessen: " Wie jetzt, nur  Kerlchen?" Spontan wie ich bin,  hängte ich kurzum zu Deinem neuen Namen "putziges" an, also alles in allem, putziges Kerlchen! Du warst begeistert davon, diesen Namen gefiel Dir auf Anhieb.

Weisst Du noch, als Du das Bild von Kuki samt Kissen erspäht hast? Ganz gerührt hast Du festgestellt, dass Kuki das süsseste Model ist, seit es  Duplo, nee Quatsch, seit es das putzige Kerlchen gibt. Zugegeben, das kleine Model wusste ganz genau, wie sie sich in Szene setzen muss! Das coole Kissen krallen, den typischen Chi-will-ich-haben Blick aufsetzen und schon war Dir bewusst, dieses Teil gilt auch für Hunde, zwinker.

 

Weisst Du noch?

Als ich den halben Tag beim Fotoshooting verbracht habe? Ich war danach ganz platt, Du würdest jetzt sagen: "Platt wie eine Flunder"! Du warst  extrem neugierig auf die Ergebnisse und konntest es kaum abwarten sie in Deinen Händen zu halten. Du warst von dem positiven Resultat sehr angetan. Ja, ja, das putzige Kerlchen , der brilliante Redner war auf einmal  platt wie eine Flunder vor lauter Begeisterung, zwinker!

 

Weisst Du noch?

Als wir uns total in Philosophie vergaloppierten? Herrlich! Ich werde es nie vergessen! Du warst der beste Philosoph den ich kenne!

 

Weisst Du noch?

Als wir uns ellenlang über das Gehirn und den Verstand ausgetauscht haben? Ich war sehr bewegt über Deine prägnante und einzigartige Artikulation. Dieser rege Austausch mit Dir, wird mir sehr fehlen....

 

Weisst Du noch?

Als mein letztes Buch auf dem Markt erschienen ist? Du hast Dich unheimlich mit mir darüber gefreut! Ich danke Dir, das Du meine Freude geteilt hast.

 

Weisst Du noch?

Als Thomas von uns gegangen ist und Du das Andenken das ich für ihn gezaubert habe besucht hast? Du hattest Tränen in den Augen, so sehr hat Dich das berührt. Deine Worte werde ich nie vergessen.

 

Weisst Du noch?

Als wir über das Rätsel "Frauen" artikulierten? Die entscheidende Auflösung kam von Dir, mit der latenten Antwort: " Frauen sind einzigartig! Nur Frauen können pragmatische Gedanken über das Herz zurück zum Gehirn leiten und dort zu einem logischen Gedanken gelangen." Einfach herrlich!

 

Weisst Du noch?

Wie oft Du von der Schweiz geschwärmt hast? Zu gerne hast Du Dich im komplizierten "Schwiezerdütsch" versucht, dass Dir sehr gelungen ist, alle Achtung! Du hast diesen Dialekt sehr gemocht. Ich musste immer schmunzeln, wenn Du mich "meine kleine Schweizerin" nanntest.

 

Weisst Du noch?

Wie gerne Du mich wegen Deinem fahrbahren Untersatz "Kombi" zum Lachen gebracht hast? In der Tat hast Du des öfteren die kompletten Hintersitze raus genommen, nur um den ganzen Kofferraum mit vielen Arbeits- oder Urlaubsutensilien bis zur Decke hin zu füllen. Zwinker!

 

Weisst Du noch?

Als Du mir mit viel Coolness erklärt hast, dass die Kürze, in der Würze liegt, in der Essenz aus den vielen Filtraten an Zutaten…. Wenn jeder bei jedem das herausnimmt was passt, haben wir doch alle das, was wir brauchen. Mit dem Fernglas schauen wir auf die Vergangenheit, mit der Lupe auf die Gegenwart und mit dem Mikroskop auf die Zukunft und die Zeit läuft völlig unbeeindruckt, von unseren Bemühungen weiter… irgendwann haben wir jede menge Erfahrung. Was wir hätten tun oder lassen sollen…. Meist, nachdem wir diese Erkenntnis gebraucht hätten. Mit diesen und ähnlichen Gedanken bist Du da gesessen und hast versucht Deine Gedanken in Worte zu fassen.....

Ich werde es niemals vergessen!

 

Weisst Du noch?

Wie einige Vollmondnächte Dich irgendwo auf der A3 begleiteten? Sogar an einer Deiner Geburtstage bist Du los gefahren, der Wegweiser war der kugelrunde und hochleuchtende Mond der schützend sein Licht auf Dein Kombi warf. Für Dich ein sehr mystischer und  beruhigender Fahrspass, der oft erst gegen morgen endete.

 

Weisst Du noch?

Wie gross meine Freude über Dein Armband war? Dieser vertraute Virus aus Freude und Ueberraschung gemixt blieb nicht unbemerkt, Du warst begeistert weil Deine Ueberraschung bei mir auf grossen Anklang stiess . Ich halte das Armband in Ehren und trage es Tag und Nacht, wie Du weisst!  Es strahlt noch immer, heller als je zuvor.......

 

Weisst Du noch?

Wie schön ich Deine top gepflegten und glänzenden Nails fand? Deine Hände waren die Visitenkarten in Deiner beruflichen Laufbahn, Du hast im wahrsten Sinne des Wortes mit Deinen Händen kommuniziert- Nichtsdestotrotz gab es Dir den nötigen Kick, Dich gegen ennuyante Aeusserungen von einigen Mitmenschen hinweg zu hören, das auch richtig war, zwinker.

 

Weisst Du noch?

Als Du mir kurz vor Deinem Ableben gesagt hast, dass es kein Mensch gibt, der Dich so gut kennt wie ich es tue. Ich nahm Deine Feststellung gar nicht so ernst, heute weiss ich jedoch, wie Recht Du hattest. Ich hätte Dir noch sooooo vieles  zu sagen......

 

Weisst Du noch?

Als wir das Thema Zeit versuchten zu definieren? Deine Antwort hat mich zutiefst bewegt und hat sich wie ein Magnet in meinem Gehirn manifestiert.

Ob Eier-  Sand-  mechanische Quarz-  oder digitale Uhr, die Zeit macht was sie will. Sie geht voran.... Je mehr wir sie beachten, desto mehr scheint sie knapp.

(Wie recht Du doch hattest.....)

 

 

Hansi, ich danke Dir für die wunderbare  und lehrreiche Zeit, ich bin stolz,

Dich gekannt zu haben, zwinker. Ich war so sprachlos, als Du mir vor

gar nicht langer Zeit gesagt hast, dass Du stolz bist, mich zu kennen,

ich bin tief von Deinen Worten berührt!  Ich werde Dich nie

vergessen....

 

 

 

I miss you so much

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

test

 

 

 

http://img24.imageshack.us/img24/3320/tktdlnrmfpwtvsdggvaswz.mp4

 


eShack.us

 

./files/hans2.jpg

./file
Let's Play Together: LIVE-Stream #57 1/3 - 20.09.13 - MyVideos/hans2.jpg

./files/hans2.jpg

 


powered by Beepworld