Lieber Hans,

tief in mir ist ein grosses Durcheinander. Es wäre schön, wenn man einfach den Besen nehmen und

alles beiseite kehren könnte um die Vergangenheit einzuholen. Mein Herz ist immer noch mit unermesslicher Trauer gefüllt, die Erinnerung an Dich ist Raub der Flammen geworden und brennt

in meiner Seele.

Ich denke sehr oft an Dich, muss mich manchmal zwicken um zu begreifen, dass Du tatsächlich

seit geraumer Zeit im Himmel wohnst.

Ich mache mir Vorwürfe, dass ich Dich nicht zurück gerufen habe, als Du versucht hast mich telefonisch zu erreichen.  Kein Stress kann so gross sein, dass man sich nicht die Zeit heraus pickt, einem so lieben und wunderbaren Mensch wie Du es warst zu antworten. Ich weiss mein Lieber, dass Dir das nicht behagt, wenn ich in Selbstvorwürfen zerfliesse. Es weiss niemand besser als Du, wie es sich anfühlt, wenn der Tag einfach zu wenig Stunden hat um in dem ganz normalen Alltagswahnsinn mit zu schwimmen. Du hättest Dir gewünscht dass der Tag mindstens 48 Stunden hat, darüber musste ich immer schmunzeln. Zu gerne hättest Du Dich ohne Armbanduhr in den Tag gestürzt, das aber unvernünftig gewesen wäre- da Dir Deine Termine, Besprechungen und vielen Projekte sehr wichtig waren.

Tja putziges Kerlchen, ich will zum Ausdruck bringen , dass ich Dich unendlich vermisse, das ich viel an die Zeit zurück denke, als Du noch da warst......

Ich weiss, jedes Wort, jede Zeile wird Dich erreichen, wo immer Du grad bist.

 

 

 

18.12. 2015

Mein lieber Hansi,

heute ist Dein Geburtstag, ich bin  tief-traurig, dass wir ihn nicht zusammen feiern  können. Zu gerne hätte ich Dir ein Geschenk überreicht......  Höre ich Dich etwa sagen:  "Mein kleiner Skorpion, mach Dir nicht so viele Gedanken, ich bin doch  da, wie Du schon oft bemerkt hast! Mein grösstes Geschenk ist, dass Du an mich denkst und ich weiss, dass ich einen festen Platz in Deinem Herzen habe."

Ach Hansi, putziges Kerlchen, wie  auch immer schon  zu Lebzeiten,  schaffst Du es auch jetzt wieder, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Lieber Hans, seit Deinem unbegreiflichen Tod, verging kein einziger Tag, an dem ich nicht an Dich dachte. Ich werde immer, immer an Dich denken und Dich stets in meinem Herzen tragen. Ich vermisse Dich unendlich-  die schöne und spannende  Zeit mit Dir.

 

Zwei Seelen die sich aus der Ferne sehnen,
dieser Zauber  wird nie vergehen....

 

 

 

 

Wenn es einen Grund gibt, warum es einen Himmel geben muss,

dann bist Du dieser Grund.

 

 

 


 

 

 

I miss you so much

 

 


powered by Beepworld